Autorenporträt: Parrish, P. J.

Hinter dem Pseudonym P. J. Parrish verbergen sich die beiden Schwestern Kristy Montee und Kelly Nichols, deren Titel regelmäßig auf den Bestsellerlisten der New York Times und der USA Today vertreten sind. Für ihre Bücher wurden sie bereits mit elf bedeutenden Krimipreisen, wie dem Shamus Award, dem International Thriller Award und dem Anthony Award, ausgezeichnet und für den Edgar Award nominiert.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0