Autorenporträt: Wachlin, Oliver G.

Oliver G. Wachlin wurde 1966 in Königs Wusterhausen geboren und lebt seither in Berlin. Obgleich er sich schon nach Beendigung seiner Schulzeit geschworen hatte, nie mehr früh aufzustehen, versuchte er sich, des Gelderwerbs wegen, in verschiedensten Berufen, bevor er tatsächlich zu seiner Berufung fand. Zuvor aber kollidierte er mit den "staatlichen Organen in der DDR", wollte die Freiheit und landete im Gefängnis wegen "Vorbereitung zur Republikflucht". Nach seiner Ausreise nach Berlin-West widmete er sich ganz dem Schreiben. Oliver G. Wachlin ist Autor von Film- und Fernsehdrehbüchern sowie verschiedener Romane, und noch immer schläft er gerne aus.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0