Autorenporträt: Brentwood, Peter

Peter Brentwoods Kriminalromane haben oft einen wissenschaftlich-medizinischen Hintergrund - in seinem früheren Leben studierte er Medizin und Biologie. Die Handlung verlagert er gerne an Schauplätze, die er selbst bereist hat. Dabei liebt es Brentwood, die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen zu lassen, wobei am Ende nichts ist, wie es scheint.

Zwischen 2012 und 2014 erschien die Trilogie um den eigenwilligen Detective Carl Leman: "Dual Life - Doppelleben", "Double Standard - Doppelmoral" und "Duplicity - Doppelspiel". Anfang 2015 erschien der Politthriller "Hearst Castle".

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0