Autorenporträt: Busch, Petra

Petra Busch arbeitet als freie Autorin sowie als Texterin, Redakteurin und Journalistin für internationale Kunden aus Wissenschaft, Technik und Kultur. Sie studierte Mathematik, Informatik, Literaturgeschichte und Musikwissenschaften und promovierte in Mediävistik. Ihre Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet.

Für ihren Psychokrimi "Schweig still, mein Kind" erhielt Petra Busch den renommierten Friedrich-Glauser-Preis für das bestes Krimi-Debüt 2010 sowie das Bloody Cover 2011. Im Jahr 2012 war sie Mitglied in der Jury des Friedrich-Glauser-Preises. 

Neben Kriminalromanen veröffentlicht sie Kurzthriller und ist als Herausgeberin aktiv. Petra Busch liebt das Netzwerken und engagiert sich in Tierschutz und in der Hospizbewegung. Sie lebt im Nordschwarzwald.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0