Autorenporträt: Kerr, Philip

Philip Kerr, geboren 1956 in Edinburgh, ist New-York- Times-Bestsellerautor. Für seine Bestseller »Game over« und »Das Wittgensteinprogramm« wurde er u. a. mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet. Kerr ist begeisterter Anhänger von Arsenal London.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0