Autorenporträt: Reef, Rob

Rob Reef wurde 1968 geboren. Er studierte Literaturwissenschaft und Philosophie an der Freien Universität Berlin und arbeitet als Berater und Texter in einer Werbeagentur. 

Seine Kriminalromane folgen dem Muster klassischer "Whodunits". Sie spielen in den 30er-Jahren und handeln von den Abenteuern des Literaturprofessors und Gentleman-Detektivs John Stableford und seines watsonesken Freundes Dr. Holmes. 

Reef lebt mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern in Berlin.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0