Autorenporträt: Ziegler, Silke

Silke Ziegler lebt mit ihrer Familie in Weinheim an der Bergstraße. Als gelernte Finanzassistentin arbeitete sie bis zur Geburt ihrer Kinder in diversen Kreditinstituten, bevor sie vor einigen Jahren an der Universität Heidelberg wieder ins Berufsleben einstieg.

Die Liebe zum Buch entdeckte sie schon während ihrer Schulzeit. Das Lesen von Krimis und Thrillern zieht sich wie ein roter Faden als Hobby durch ihr Leben.

Zum Schreiben fand sie vor drei Jahren während einer beruflichen Neuorientierungsphase. Seitdem hat sie die Faszination, selbsterdachte und – entwickelte Geschichten zu Papier zu bringen, nicht mehr losgelassen. Ihren Debütroman „Tödlicher Verrat“ veröffentlichte sie im Oktober 2014, im April 2016 folgt „Am Ende der Unschuld“, eine weitere Krimiromanze. Ihr drittes Buch wird bereits im Sommer 2016 veröffentlicht. Die nächsten Ideen befinden sich in der Planung.

Die Reisen, die Silke Ziegler mit ihrer Familie unternimmt, inspirieren sie immer wieder zu neuen Geschichten, Handlungssträngen und Ausgangsideen für weitere Schreibprojekte.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0