Autorenporträt: Wood, Simon

Simon Wood stammt aus England und lebt heute in Kalifornien. Er ist ehemaliger Rennfahrer, lizenzierter Pilot, ein ausdauernder Radfahrer und gelegentlich privater Ermittler. Er teilt sein Universum mit seiner amerikanischen Frau Julie. Ihr gemeinsames Leben wird dominiert von einem Langhaardackel und vier Katzen.

Er hat bereits über 150 Geschichten und Artikel veröffentlicht. Seine Kurzgeschichten sind in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien erschienen, wie z. B. in Seattle Noir, Thriller 2 und Woman's World. Außerdem schreibt er regelmäßig Beiträge für Writer's Digest.

Zu den Werken des mit dem Anthony Award ausgezeichneten Autors gehören unter anderem »Abgezockt«, »Abwärtsfahrt«, »Die Abrechnung des Kinderfängers«, »Working Stiffs«, »Terminated«, »Asking For Trouble«, »We All Fall Down« und die Aidy-Westlake-Serie. Sein neuester Thriller heißt »No Show« und ist der erste Teil einer Kriminalserie um Terry Sheffield. Er schreibt zudem Horrorromane unter dem Pseudonym Simon Janus.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0