Autorenporträt: Bliefert, Ulrike

ULRIKE BLIEFERT * 18. 09. 1951

Ausbildung

Abitur und Studium (Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Schauspiel) in Köln. Anfängerjahre als Schauspielerin am GRIPS-Theater, Berlin.

1973 bis heute

umfangreiche Tätigkeit als Schauspielerin und Hörfunksprecherin. Seit 2006 Reduktion der Schauspieltätigkeit zugunsten schriftstellerischer Arbeiten.

1987-2006

Autorin verschiedener Drehbücher - u.a. Serienkonzept und 30 Folgen / 50´00 "Forstinspektor Buchholz" (ARD), Tatort "Rückfällig" (SF/DRS/ARD), Serien-Konzepte "Hallo, Onkel Doc" und "Kurklinik Rosenau" (SAT 1), rund 50 Mini-Sitcoms "Milli und Willi" (ZDF Kinder-/Jugend), Episoden für "Parkhotel Stern" (SAT 1) und "Stumme Zeugen" (RTL), sowie zweier Theaterstücke ("40 Jahre und ein bisschen heiser", Revuestück, 1991, “Rockerbuebe“, Komödie, 2009, Urauff. 2009 in Baden bei Zürich; anschließend Tournee.

2006 Beendigung der Drehbuchautorentätigkeit zugunsten des Verfassens von Prosa (s.u.)

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0