Autorenporträt: Flynn, Vince

1990 bewarb sich Vince Flynn, geboren 1966 in Minnesota, beim United States Marine Corps – er wollte Kampfflieger werden. Kurz vor Beginn der Officers Canditate School wurde er allerdings aus medizinischen Gründen ausgemustert. Während der nächsten zwei Jahre bemühte er sich, diese Entscheidung rückgängig zu machen. Gleichzeitig dachte er zum ersten Mal daran, ein Buch zu schreiben – obwohl bei ihm bereits in der Grundschule Dyslexie festgestellt worden war. In den folgenden Jahren schrieb Vince Flynn tagsüber und arbeitete nachts als Barmann. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Seit Ende der 90er-Jahre sind seine Politthriller regelmäßig auf den Bestenlisten zu finden. Seit 2005 ist er auch als Berater der TV-Serie „24“ tätig.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0