Autorenporträt: Brandt, Horst

Kriminaldirektor a. D., geb. 1938 in Berlin, seit 1956 im Polizeidienst, wurde 1975 Leiter des Kommissariats Fahndung, danach Leiter des Kommissariats Terrorismus beim Staatsschutz, 1977-79 Studium in Berlin und Hiltrup, wurde 1979 Leiter der Inspektion Rechtsextremismus und 1983 Leiter der Inspektion Linksextremismus/Terrorismus, 1994 Ernennung zum Kriminaldirektor und zum Leiter des Referats M „Delikte am Menschen“, erhielt 2000 das Verdienstkreuz der Bundesregierung, lebt in Berlin.

Text: Militzke Verlag

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0