Rezension: Ihr letzter Fall - Andrea Klier

Buchinfo

Ihr letzter Fall - Andrea Klier

Taschenbuch - 200 Seiten - ISBN-13: 978-3955736088

Verlag: Klarant - Veröffentlichung: 19. April 2017

EUR 11,99

Kurzbeschreibung

Düstere Erinnerungen werden wach. Die Millionärstochter Hanna Sullivan wurde entführt, genau wie vor 20 Jahren! Damals konnte SEK-Hauptkommissarin Lina Matern das kleine Mädchen befreien, aber ein folgenschwerer Zwischenfall sorgte für das Ende ihrer Polizei-Laufbahn, und ihr letzter Fall konnte nie vollständig gelöst werden. Hannas Vater, der schwerreiche amerikanische Schiffsunternehmer Ron Sullivan, besteht darauf, dass Lina den Fall als Privatermittlerin erneut übernimmt. Sie ist dazu bereit, doch nur unter einer Bedingung: Ihr Neffe, Hauptkommissar Hauke Holjansen, soll mit ihr gemeinsam die Ermittlungen führen. Ist der Täter derselbe wie vor 20 Jahren oder wurde die damalige Entführung kopiert, um Lösegeld zu erpressen? Verdächtige gibt es im Umfeld der hübschen Entführten viele, und die Ermittler setzen alles daran, dieses dunkle Kapitel endlich abzuschließen...

Bewertung

"Ihr letzter Fall" ist der neunte Teil der Hauke Holjansen Reihe von Autorin Andrea Klier. Mich konnte die Autorin auch mit diesem Buch wieder voll und ganz in ihrem Bann ziehen. Der tolle Schreibstil der Autorin hat mich nur so durch die Seiten fliegen lassen, was auch der Spannung zu verdanken war, die die Autorin zu keinem Zeitpunkt abreißen lies. 

Die Mir schon bekannten Charaktere wurden wieder toll beschrieben. Man fieberte mit ihnen mit. Am besten gefällt mir wie Andrea Klier das Ermittlerteam zusammenarbeiten lässt, den das Team ist alles, nur nicht gewöhnlich und das macht das ganze noch interessanter. 

Mit dem Ende hat sich die Autorin dann noch einmal selbst übertroffen, denn ich habe mit allem gerechnet, aber damit nicht.

Fazit: Hauke Holjansen und sein Team sollte jeder Krimiliebhaber kennenlernen. Von mir gibt es auf jeden Fall 5 Sterne!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0