Autorenporträt: Brandschwert, Sönke 

Ich wurde 1965 in Sinsheim geboren, lebe aber seit meiner Kindheit im Rhein-Main-Gebiet.

Während ich hauptberuflich im Bereich der Informationstechnologie erfolgreich bin, gebe ich mich nebenberuflich mit großer Leidenschaft der Schreiberei hin. Im Jahre 2004 wurde mein erster Roman "Netzinfarkt" veröffentlicht.

Die Verleihung der Silbernen Pistole im November 2005 beim Wiesbadener Kurzkrimipreis für meinen Kurzkrimi "Eine angemessene Zahl von Gästen" (erschienen in der Anthologie "Mörderisches Wiesbaden 4") motivierte mich, weiter zu schreiben.

Heute ist das Kreieren von spannenden, nicht vorhersehbaren Kriminalfällen mit teilweise sehr ungewöhnlichen Charakteren ein fester Bestandteil meines Lebens.

Textquelle: Amazon

Bild: privat

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0