Autorenporträt: Ebner, Ira 

Ira Ebner, geboren 1977, veröffentlichte 2012 ihren Debütroman „Himmel, Erde, Schnee“. Wenn sie sich nicht gerade auf ihrem Blog gesellschaftlichen Themen und der Literatur widmet, schreibt sie an ihren Romanen. Iras Werke handeln von politischen Intrigen, Zäsuren in der Weltgeschichte und von Menschen, die sich den Herausforderungen ihrer jeweiligen Zeit stellen – eine Leidenschaft, die sie bereits seit ihrer Jugend nicht mehr losgelassen hat.

Ira lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München.

Textquelle: Amazon

Bild: privat

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0