Autorenporträt: Gungl, Petra K. 

Petra K. Gungl ist gebürtige Wienerin mit einer leidenschaftlichen Liebe zu Tee & England. Beruflich setzte sich zuerst die Juristerei gegen Kunst und Germanistik durch und die promovierte Juristin arbeitete unter anderem mehrere Jahre im medizinischen Bereich.

Von Jugend an dem Verfassen von Texten verfallen, schrieb Gungl während einer beruflichen Auszeit ihren ersten Roman und gleich darauf den nächsten und nächsten ... weil ein Leben ohne Plotten und Dichten für sie einfach undenkbar ist.

Nach Familie und Schreiben bestimmt Wushu den Lebensstil der Autorin: ihr Training im Shaolin-Tempel Austria besteht aus Kung Fu, Taijiquan, Qigong und Meditation - und jeder Menge Muskelkater!

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0