Autorenporträt: Haupt, Wolfgang 

Wolfgang Haupt wurde 1979 als Nowak in Salzburg, Österreich geboren. Als Arbeiterkind war der Weg zum Kreativen weit und äußerst unwahrscheinlich, mit fortschreitendem Alter jedoch unausweichlich. Motiviert von den Ängsten, Schwächen, und Konflikten der Menschen ergab sich eine Richtung, die ihn kaum mehr losließ: Politisch motivierte Thriller mit einem Hauch von Gesellschaftskritik. Die Charaktere in den Büchern sind so unvollständig wie die Menschen und kämpfen meist nicht nur gegen einen Antagonisten, sondern vor allem um und mit sich selbst. Das Ergebnis sind Bücher knapp am Leben, gefüllt mit der Rauheit des Seins.

2014 erreichte er den 10. Platz beim Lovelybooks-Autorenpreis.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0