Autorenporträt: Märkert, Peter 

Peter Märkert, geboren 1955 in Gelsenkirchen, lebt und arbeitet in Bochum.

Nach dem Abitur Studium in Informatik und Sozialarbeit, Tätigkeiten als Taxifahrer, Techniker, Sozialarbeiter im Justizvollzug, Bewährungshelfer und Autor.

Interessen: Bücher, Romane, Literatur, Kriminalromane … was weckt das Interesse daran? Das Vergessen des Alltags? Das Nachdenken über außergewöhnliche Charaktere? Wer kann Fürst Myschkin vergessen, der Dostojewski`s: Der Idiot gelesen hat, wer Lisbeth Salander von Stieg Larsson. Sie zu verstehen, rückt uns in einer Welt der zunehmenden Gier nach dem "Goldenen Kalb" näher zusammen. Aber warum Krimis? Nun, sie nähren die Hoffnung, dass sich am Ende alles zum Guten wendet.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0