Autorenporträt: Pfeiffer, Alexander 

Alexander Pfeiffer, geboren 1971 in Wiesbaden, arbeitet als freier Autor, Literaturveranstalter und Moderator. Neben Kurzgeschichten und einem Gedichtband veröffentlichte er die Wiesbadener Krimi-Trilogie "Im Bauch der Stadt", "So wie durchs Feuer hindurch" und "Das Ende vom Lied". Von 2010 bis 2012 gab er die Anthologiereihe "KrimiKommunale" heraus. 2014 erhielt er den Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte "Kurzkrimi" sowie ein Arbeitsstipendium des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst für seinen Roman "Geisterchoral", der 2016 im Emons Verlag erscheint.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0