Autorenporträt: Reichl, Eva

Eva Reichl wurde 1970 in Oberösterreich geboren und lebt dort mit ihrer Familie in einem kleinen Ort nahe der Landeshauptstadt Linz. Seit 2007 schreibt sie Kriminalromane. Im Jahr 2012 erweiterte sie dieses Genre um die Kinder- und Jugendliteratur. Mit ihren "himmlischen Linz-Krimis" hat sie sich in die Herzen ihrer Fans geschrieben. Ihr Krimi "Teufelspoker" wurde 2014 für den Samiel Award nominiert. 

"Der Lottospieler" ist ihr erster Gesellschaftsroman.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0