Autorenporträt: Schlenther, Thomas 

Thomas Schlenther

Geboren wurde ich im August 1969 in Kühlungsborn, Landkreis Bad Doberan. Dort verbrachte ich meine Kindheit und die Schuljahre bis zum Abschluss der 10. Klasse an der Polytechnischen Oberschule „Ernst Schneller“.

Danach nahm ich eine Lehre zum Facharbeiter Stahlschiffbau in Rostock-Warnemünde auf, die ich erfolgreich 1988 beendete. Jetzt kam für mich die Zeit des Wehrdienstes, den ich als Berufssoldat antrat. Mit der Wende in der DDR ging dieser Lebensabschnitt zu Ende.

Mein beruflicher Werdegang führte mich durch verschiedene Stationen mit nochmaligen Ausbildungen, die mir persönlich weitere Möglichkeiten eröffneten. Zum einen als Versicherungsfachmann und eine weitere als Bürokaufmann. Meine derzeitige hauptberufliche Tätigkeit als Kraftfahrer, in einer großen norddeutschen Bäckereikette, ist mein Ausgleich zur Schreibtischarbeit. 

Zum Schreiben bin ich erst relativ spät gekommen. Seit meiner Kindheit und frühen Jugend waren diverse Bibliotheken mein zweites zu Hause. Ich verschlang praktisch jedes Buch, das ich in die Finger bekam. Eine von mir verfasste Kurzgeschichte erregte dabei das Interesse einer liebgewordenen Freundin, die mich zu einer Buchplattform für Autoren lotste. Dort erscheinen seit dem Jahre 2013 meine Geschichten. Unter dem Pseudonym, Tom S. Assender, veröffentliche ich meine erotischen Geschichten. 

Ich freue mich meine Leser mitnehmen zu können, auf eine Reise durch meine Fantasie.

Herzlichst Ihr,

Thomas Schlenther

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0