Autorenporträt: Streiter, Volker 

Volker Streiter wuchs in Soest/Westfalen auf. Nach seiner Polizeiausbildung kam er nach Köln und sieht seit dem in Millionärswohnungen wie Trabantenstädten seiner Wahlheimat nach dem Rechten. Der Autor verlegt seine Kriminalromane an die Nordsee und in die Alpen und lässt vor diesen gehaltvollen Kulissen gerne morden.

Im April 2016 erschien: "EIDERGRAB", der zweite historische Krimi, diesmal rund um St. Peter-Ording und die Halbinsel Eiderstedt aus dem Jahr 1 8 4 6. Wieder mit historischen Personen und sehr gut recherchiert. 

2014 erschien: "Das Geheimnis des Strandvogts", ein Amrum Krimi mit einer mörderischen Geschichte aus dem Jahr 1 8 4 5 und zahlreichen historischen Personen.

Volker Streiter ist Mitglied im Syndikat.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0