Autorenporträt: Wild, Ralph F. 

Ralph F. Wild wurde am 9. November 1971 in Esslingen am Neckar geboren. Er arbeitete viele Jahre als Journalist, ehe er in die Automobilbranche wechselte. Seit dem Jahre 2011 widmet sich der 44-Jaehrige seiner Leidenschaft, dem Schreiben von Geschichten. Sein erster Krimi REALMORD wurde im Maerz 2014 im Einhornverlag veroeffentlicht und bescherte ihm einen sehr guten Einstieg in die Welt der Autoren. Im November folgte unter dem Titel 24 STILLE NACHT sein zweiter Roman. Der Thriller begeistert nicht nur seine Leser rund um seine Heimat Schwaebisch Gmünd. Wild wohnt in Durlangen, einer kleinen Gemeinde auf der Schwaebischen Alb, er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0