Autorenporträt: Bronski, Max

Max Bronski wurde 1953 in Tutzing geboren und ist Autor von Kriminalromanen. Seine legendäre Reihe um den Münchner Antiquitätenhändler Gossec ist schon lange Kult. Außerdem schrieb er die Krimis „Der Tod bin ich“ (2013), „Mad Dog Boogie“ (2016) sowie mehrere Romane unter seinem Klarnamen Franz-Maria Sonner. Der Autor lebt in München.

Textquelle: Random House

Bild: Peter Frese

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0