Autorenporträt: Buch, Cord

Cord Buch wurde 1954 in Hamburg-Altona geboren. Der Berufsausbildung zum Industriekaufmann schloss sich ein Studium zum Dipl.-Wirtschaftsingenieur an. Beruflich führte ihn sein Weg über Tätigkeiten in sozialen Projekten und Lehrtätigkeiten in der Erwachsenenbildung hin zum Projekt- und Qualitätsmanagement. Als Kind verschenkte er selbstgemachte Bücher aus Oktavheften.

2001 begann er mit regelmäßigen Veröffentlichungen von Lyrik und Prosa und trat auf Lesungen auf. Nach der guten Resonanz auf seinen ersten Roman "Mord im Viertel" legt er mit "Flucht ins Viertel" seinen zweiten Roman vor, der ebenfalls im Hamburger Schanzenviertel spielt.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0