Autorenporträt: Schubert, Stefan

Stefan Schubert, Ex-Polizist und Bestsellerautor, ist bundesweit als Experte für Themen rund um die innere Sicherheit bekannt. Seine engen Beziehungen zu Spezialeinheiten, Polizisten und Sicherheitsbehörden verleihen seinen Büchern viel Insiderwissen sowie eine große Authentizität. Von ihm erschienen die Spiegel-Bestseller „Gewalt ist eine Lösung“ und „Wie die Hells Angels Deutschlands Unterwelt eroberten“ sowie die beiden weiteren True-Crime-Titel „Inside Polizei“ und „Gangland Deutschland“. In seinem ersten Roman, „Der Konvertit“, hat Schubert die Häufung islamistischer Terroranschläge vorausgesagt und minutiös die Abläufe hinter den Kulissen beschrieben. 

Auch der Titel „Grenzenlos kriminell“ stand wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste. Ein ebenso großer Erfolg ist sein aktuelles Werk über die sich ausbreitenden No-Go-Areas in den Städten. 

Stefan Schubert wird von den Medien als Experte zum Thema Innere Sicherheit geschätzt und ist sowohl in Deutschland, als auch im Ausland ein gern eingeladener Interviewgast. Es folgt ein kurzer Überblick seiner Interviewpartner und Medien, die über seine Bücher berichtet haben: ZDF Frontal 21, RTL Aktuell, SAT 1 Nachrichten, Stern TV, FAS, Spiegel Online, SZ, Bild, BamS, WamS, BBC World News, Servus TV, Kulturzeit 3sat und weitere.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0